Kinderhochbett mit Treppenregal

Für meinen 4jährigen Enkel habe ich dieses Hochbett aus Tulpenbaumholz gebaut. Das Regal dient als Treppe und besteht aus durchgefärbtem 19mm MDF (Farbton Topan). In die Fächer passen 11 Regalkästen eines bekannten schwedischen Möbelhauses. Das Bett ist mit verdeckten Verbindungbeschlägen (Marke Solid MF) ausgestattet. Das Regal und das Geländer werden von Lamello Clamex S Verbindern gehalten. Die Oberflächen sind mit Osmo Hartwachsöl behandelt. Die Bilder zeigen das Bett im Probeaufbau im Hausflur. In die vordere Längsseite habe ich eine Gardinenführung eingelassen, für die meine Frau den abgebildeten Vorhang gefertigt hat. Die Maße: Bettpfosten 2200 x 100 x 100 Matratze 900 x 2000 Regal 1450 x 430 x 1500 Das Bett wiegt knapp 100 kg. Für das Regal wurde ziemlich genau eine MDF-Platte (2820 x 2070) benötigt.

Benötigte Zeit

70 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Hobelmaschine, Fräser, Sägen, Schleif- und Bohrmaschinen

Verwendete Materialien

  • Tulpenbaumholz
  • MDF
  • Beschläge und Schrauben

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen