Fahrbares Holzlager

Um dem vorherrschenden Chaos in der Holzwerkstatt ein wenig Herr zu werden, habe ich dieses mobile Plattenlager entworfen und gebaut. Einfache und schnelle Konstruktion mit Schrauben, Leim und Flachdübeln. Um etwas farblichen Kontrast hineinzubringen habe ich ein paar der Platten dunkel lasiert.

Benötigte Zeit

20 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Schienensäge, Oberfräse, Akkuschrauber, Bandschleifer, Exzenterschleifer, div. Handwerkzeug, Zwingen, Lackiermaterial

Verwendete Materialien

  • Abfälle einer 12mm Siebdruckplatte, Kiefer Verpackungsplatte für das Grundgestell und die große Plattenablage, Lasur und Wasserklarlack, Holzschrauben, Flachdübel, Leim, 4 Bockrollen und Senkkopfschrauben

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen