Von der Bohle zur Lampe

Hallo liebe Holtz Werker, hier der Bau einer dekorativen Lampe. Aus 2 Stück Bohle Ahorn und Nussbaum habe ich Leisten von 20x5 mm gesägt und gehobelt, anschließend auf 150 mm abgelenkt ( +- 50 Stück von jeder Holtz Sorte ). Auf der Ständer Bohrmaschine an beiden Enden ein 8 mm Loch gebohrt. Als Grundplatte eine 21mm Birke multiplex Platte von 19x19 cm an den 4 Ecken Einschraubmuttern M6 eingesetzt 4 M6 Gewindestange von +- 25 cm eingeschraubt und in der Mitte ein 10 mm Loch gebohrt für die E27 Lampenfassung zu befestigen. Die Holtz leisten aufeinander gestapelt und zum Schluss mit 4 Messing Hutmuttern M6 festgeschraubt, dann noch die Fassung und Led Glühbirne befestigt. Viel Spaß beim Nachbauen wünscht der BASTELFERN aus Luxembourg.

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Tischkreissäge
  • Dicktenhobel
  • Ständer Bohrmaschine

Verwendete Materialien

  • 2 Stück Bohle Ahorn und Nussbaum
  • 1 21mm Birke multiplex Platte von 19x19 cm
  • 1 M6 Gewindestange 1meter
  • 4 M6 Einschraubmuttern
  • 4 M6 Messing Hutmuttern
  • 1 E27 Lampenfassung mit Schalter und Netzkabel
  • 1 Led Glühbirne 4 w

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen