Privatsphäre

...ist auf dem WC wohl am allerwichtigsten: Für eine Kinderheimgruppe entwarf und baute ich zwei Regale, die zusammen - und im Bedarfsfall buchstäblich auch verbunden - mit einer verriegelbaren Türe diese Abgetrenntheit bieten können. Orientiert an Boden und schräger Decke bieten sie durch ihre Abstände davon genug Licht, ohne lästige Blicke zu ermöglichen. Besonderen Dank an Rafi, der mir im Rahmen seiner Möglichkeiten bei manchen Arbeiten assistierte! Alle Kanten sind kindgerecht gerundet und die fertigen Möbel geölt.

Benötigte Zeit

65 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Tischkreissäge, Band- und Schwingschleifer, Oberfräse, Lamellomaschine, Akkuschrauber, Stemmeisen, Eisensäge, Feile

Verwendete Materialien

  • 27mm FichtenLeimholz, 19mm FichtenDreischichtplatte, Lamellos, Holzleim, Hartöl, Stahlfüße, Riegel, Magnethalter, Klavierband, Möbelgriff, diverse Schrauben

Wie wir Möbel bauen - und warum

Mike Pekovich erklärt, was die Zeit und Mühe wert ist um die Arbeit zu machen, die die Qualität unseres Lebens erhöht. Dieses Buch liefert viele wichtige Informationen für Designer und Möbelbauer, die der Autor anschaulich erklärt, unterstützt durch viele Illustrationen.
36,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen