Bollerwagen

Nachdem ich für meine Kinder keine Zeit für solche Projekte hatte, sollten meine Enkelkinder einen schönen Wagen bekommen.

Benötigte Zeit

95 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Kreis- und Bandsäge, Standbohrmaschine, Drechselbank, Akkuschrauber, Bandschleifer, Schleifmittel, Acrylfarben und Hartöl.

Verwendete Materialien

  • Pappel- und Birkensperrholz, Weißbuche, Kiefernholz, Mirabellenholz, Stahlachsen, luftgefüllte Gummiräder, Schrauben.

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

03.10.2013

würde ich gern nachbauen...gibt es einen Plan?

Kommentar verfassen