45° Fase an Rundhölzer

Bau einer Vorrichtung um eine 45° Fase an Rundhölzer zu schleifen am Tellerschleifer oder Brandschleifer. Einige Multiplex Teile aus der Restekiste ein Metall Winkel und ein paar Schrauben. Grundplatte an das Mas des Tisches vom Tellerschleifers anpassen, linker Anschlag 45° zum Schleifmittel anbringen geleimt und geschraubt, der rechte Anschlag der an einem Metall Winkel mit lang loch befestigt ist parallel zum Schleifmittel und der muss nach links (-) und nach rechts (+) beweglich sein um die Größe der Fase ein zu stellen. Die Vorrichtung mit einer Hebelzwinge mit einem abstand von 2 bis 3 mm am Tisch vom Tellerschleifers befestigen, das Rundholz mit der linken Hand mit Drehbewegung an das Schleifmittel ranführen, mit der rechten Hand das Rundholz an den Anschlag drücken und solange drehen bis die Fase perfekt ist. Viel Spaß beim nachbauen wünscht der BASTELFERN aus Luxembourg.

Benötigte Zeit

1 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Tischkreissäge
  • Bohrmaschine
  • Metallsäge
  • Kleine Metallfeile

Verwendete Materialien

  • Einige multiplex teile aus der Restekiste.
  • Ein Metall Winkel mit lang loch.
  • Ein paar Schrauben.

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

23.04.2019

Genial einfach, super Idee, gefällt mir. VG Peter

Kommentar verfassen