Vogelhaus

In meinem Garten waren viele Vögel aber kein Haus. Jetzt haben sie ein schönes. Für die Planung habe ich schon ein paar Nächte gebraucht. Für den Bau ca. 2 Tage. Alles aus Fichtenholz. Sie brauchen dafür: 2 Leimholzplatten 18mm, 1200 mm x 300 mm, 1 Leimholzplatte 18 mm, 800 mm x 300 mm, 2 Leimholzplatten 800 mm x 200 mm, 650 Nägel 1,2 mm x 20 mm, 40 Schrauben 3,5 mm x 30 mm, 8 Flügelschrauben 6 mm x 60 mm, Wasserfester Holzleim. Werkzeug: Bohrmaschiene, Bohrer, Stichsäge, Akkuschrauber, Dremel, Schleifpapier, Meter, Bleistift,Schere und Schraubzwingen.

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

Verwendete Materialien

Grundwissen, Materialien, Techniken
Welche Lacke, Lasuren, Öle und Wachse sind wofür am besten geeignet? Oberflächen behandeln führt durch den Dschungel von Produkten, Bezeichnungen und Verfahren.
36,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

25.06.2014

Chickes Teil! Das ist aber nicht gut für den Aussenbereich. Leimholz wird schüsseln und der Rest aus Fichte wird schnell schwarz und verrotten. Habe ich alles hinter mir....Nun habe ich beste Erfahrungen mit Meranti im Aussenbereich für solche Dinge....

25.04.2016

Habe ein Vogelhaus seit 2001 im garten stehen aus Fichten-Holz was ich jedes Jahr mit Lasur behandele und sieht noch Top aus. natürlich wen man nichts macht wird es Schwarz und verrottet,-)) Viele Grüße Harry

Kommentar verfassen