TV low-Board skandinavisches Design

Ich habe für uns ein TV lowboard entworfen, das für unsere Anforderungen (Stauraum, Abmesungen usw.) ideal passt. Es war uns wichtig ein möglichst „cleanes“ und skandinavisches Design zu haben, damit es zu dem Rest unseres Raumes stimmig ist. Die Türen und Schubladen können mittels Tip-on geöffnet werden. Ich habe dafür ausschließlich Eichenbohlen aus der Umgebung verwendet. Die Front wurde aus zwei Brettern gefertigt, um die durchgängige Maserung zu erhalten. In der Mitte kommen noch Klapptüren mit Shojipaper, damit der Empfang von Receiver gewährleistet ist. Ich freue mich auf Eure Meinung zu Design und Umsetzung! Grüße aus Franken

Benötigte Zeit

12 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • - Festool Tauchsäge TS55
  • - MFT
  • - Frästisch (Kreg mit Trend T11)
  • - Oberfräse DEWALT
  • - Akkuschrauber
  • - Lamello Zeta P2
  • - Handwerkzeuge
  • - Exzenterschleifer
  • - Bessey Zwingen
  • - Beim Abrichten und Hobeln musste ich auf eine Schreinerwerkstatt zurückgreifen

Verwendete Materialien

  • - Eiche Vollholz (Korpus und Fronten)
  • - Echtholz furnierte Spanplatten (Schubladen und Einlegeböden)
  • - Lamellos
  • - Blum Movento tip on
  • - Blum Clip top Onyx
  • - Leim
  • - Adler Weißöl
  • Materialkosten: ca. 400€

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

10.06.2019

Hallo Roger, ich finde es super gelungen! Eiche hat eine tolle Maserung und die hast Du super zur Geltung gebracht. Fast wie gekauft ;-) nur schöner! Gruß Danijel

04.07.2019

Hallo Danijel, vielen Dank für dein tolles Feedback! Es freut mich sehr, dass es dir gefällt! Gruß Roger

Kommentar verfassen