Tischgruppe

Unsere Stühle und der Tisch war in die Jahre gekommen und wollte einen neuen kaufen.die Idee reifte langsam heran die Tischgruppe selber zu machen.Habe zuerst eine Zeichnung auf Papier gemacht und nachher im Autocad 3d gezeichnet.Die Stühle,die Hocker und der Tischfuß sind aus Buchenholz,die Tischplatte aus Apfelbaum. Die Apfelbaumbretter waren nur ca 70-80cm lang dafür aber ca.40 cm breit.Nach dem hobeln wurden die Bretter mit der Kreissäge geteilt.Jeweils 2 Bretter stirnseitig mit Lamello verleimt und nachher verschoben zur Tischplatte verleimt. Die Rückenlehnen wurden mit einer selbstgebauten Kopiervorlage an der Tischfräse gefräst. Die Zinken mit der Tischkreissäge jeweils in gleicher Tiefe eingeschnitten und mit dem Stemmeisen heraus genommen. Mit der Domino Dübelfräse habe ich die Verbindungen Streben - Stuhlfüße hergestellt. Die Tischgruppe wurde nach dem Feinschliff mit Auro Hartöl eingelassen. Dafür brauchte ich 10 - 12 Arbeitstage.

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

Verwendete Materialien

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen