Schlafzimmereinrichtung

Für Freunde sollte ich einen Kleiderschrank mit Schiebetüren und Platz für den TV (ganze Schlafzimmerwand)dazu ein sehr stabiles Bett bauen.Der Wunsch nach der Kombination verschiedener Hölzer (Esche ,Buche,Kirsche, Lärche ,Fichte )und möglichst viel Maserung bzw. Naturrand zu erhalten konnte erfüllt werden. Der Schrank ist in Rahmenbauweise gefertigt; die Türen von innen mit Stoff beklebt und laufen auf Holzschienen. Das Bett ist mit Zapfen verbunden und an nur wenigen Stellen geschraubt , die Bettfüsse sind "Zehenfreundlich" unten um einige cm zurückgesetzt.Die größte Schwierigkeit war die vielen gr.Rahmen (je 240x65 cm)zeitgleich in meiner kl.Werkstatt anzufertige . Werkzeuge : Bandsäge Hobelmaschine ,Oberfräse ,Bandschleifer.Das Holz wurde auch diesmal fast alles mit meinem Kleinstsägewerk slbst gesägt. Zeit: ca.130Std

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

Verwendete Materialien

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen