Küchenkombination

Wir haben in unserer Küche eine Nische zwischen der Wand und der Küchenkombination. Die Nische ist zusätzlich eingeengt durch den Heizkörper, wie man im Bild sehen kann. Ein Möbel aus dem Katalog zu finden war ein Ding der Unmöglichkeit, also hab ich es selber gebaut. Entstanden ist das Möbel aus melaminbeschichtetem Birkensperrholz und Tischlerplatten (Tablare). Die grosse Schwierigkeit war neben den Massen auch, dass das Möbel bündig am Entlüftungsventil des Heizkörpers anliegt. Um dieses jedoch zu öffnen, braucht es also eine Türe im Möbel, die sich nach innen öffnen lässt, während alle anderen Türen nach aussen geöffnet werden. Die Kombination ruht auf einem Sockel, auf den eine Bodenplatte befestigt wird. Darin eingelassen sind Lamello-Clamex-Verbinder, mittels denen die Wände des Möbels befestigt werden. Die Wände habe ich mit der Standardbohrung für Tablare versehen, dabei kam die selbst gefertigte Schablone, die ich für ein vorheriges Projekt erstellt hatte wieder zum Einsatz. Die Löcher für die Tablarträger sind also mit der Oberfräse gefräst. Damit die Optik des Möbels nicht durch Griffe gestört wird, habe ich Druckmagnetschnäpper verwendet, die auf sanften Druck die Türe nach vorne aufspringen lassen. Bei der Türe ganz links wurden Scharniere eingesetzt, die ein Öffnen der Türe nach innen ermöglichen. Für die Weinflaschenhalter habe ich in Sperrholzresten 30mm Löcher gebohrt, und das Holz dann aufgeschnitten. So ruhen die Hälse der Flaschen in den Öffnungen und die Flaschen verrutschen nicht. Über der Kombination habe ich eine 5mm dicke MDF-Platte befestigt, die ich mit Wandtafelfarbe zu einer Wandtafel gemacht habe. So sind alle zu erledigenden Arbeiten im Haushalt, Einkaufsliste etc. bequem festzuhalten. Zudem gibt das Schwarz der Tafel einen schönen Kontrast zum Rot der Kombination. Verwendet wurden: Tischkreissäge, Lamello-Clamex-Fräse, Standbohrmaschine, Handwerkzeug, Schleifpapier. Arbeitsaufwand ca. 24 Stunden.

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

Verwendete Materialien

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen