Gartentafel selber bauen

Da der Gartentisch unserer Nachbarn aus Altersgründen den Dienst quittierte, musste ein neuer her. Da zu diesem Zeitpunkt das Geld knapp war, nahm ich die Schalbretter, die bei unserem letzten Umbau übrig blieben und baute einen Gartentisch, so wie wir ihn brauchten: groß, stabil und schick. Der gesamte Tisch wurde also nur aus einer Art Bretter hergestellt. Die Tischplatte wurde als Rahmenkonstruktion mit Einlegebrettern gebaut. Als Verstärkung sind von unten hochkant gestellte Bretter seitlich und in der Mitte angeschraubt. Die Tischbeine bestehen aus drei zusammengesetzten Brettern.

Benötigte Zeit

5 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Kapp- und Gehrungssäge, elektrisch
  • Akkuschrauber mit Torx-Bit
  • Zollstock, Maßband, Bleistift, Feile, Schleifpapier, etc.

Verwendete Materialien

  • ca. 65 lfm Schalbretter 80x23mm
  • 16 Stk. Schloßschrauben M8 80 mm mit U-Scheiben und Muttern
  • ca. 250 Stk. Schrauben 5x35 Torx, selbstschneidend

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen