Schale

Eine flache Schale mit einem exzentrischem Rand. Die Segmente für den Rand wurden auf eine Sperrholzscheibe geleimt und der Innendurchmesser sauber rund gefräst. Das innere Ahornstück wurde dazu passend zylindrisch gedrechselt und dann beide Teile mit einem 2K-Kleber zu einem Teil gefügt. Die Aufspannung für die fertige Bearbeitung wurde bewusst exzentrisch ausgeführt. Abmessungen : Durchmesser 28 cm bei 4 mm Wandstärke am Rand

Benötigte Zeit

5 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Tischkreissäge
  • Fräspindel
  • Drechselbank
  • verschiedene Drechselwerkzeuge

Verwendete Materialien

  • Ahorn und Amaranth
  • Oberfläche : Hartwachsöl seidenmatt

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen