Selbstbau-Doppelhobel Modell 5 mit Inlay Bandings

Dieser Hobel ist 32cm lang und 8cm breit. Er hat ein Doppeleisen, also ein Doppelhobel. Eigentlich ist dieser Hobel für die Werkstatt viel zu schade. Er hat neben aufwendigen Inlay-Arbeiten im Korpus auch an den Wangen jeweils ein Banding. In der Sohle wurden zwei Messingleisten eingelassen. Am Korpus-Vorderteil wurde ein Fittinggewinde aus Messing mit einer Abdeckkappe eingedreht, dieses dient als Schlagknopf um das Hobeleisen wieder schonend zu lösen. Hier ein Video: https://youtu.be/lrTMDQIr3q4 LG Holzpaul, der mit dem Holz tanzt

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • TKS, Abrichte, BAS, Bandschleifer, OF, Bohrständer

Verwendete Materialien

  • Bubingaholz für Sohle und Wangen
  • Diverse Furniere in verschiedenen Stärken für die Inlays
  • 2 Messingleisten für die Sohle
  • 1 Messingstab als Keilwiderlager

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen