Meine Verleimpresse

Meine Verleimpresse (siehe Bilder), die aus gekauften und selbstgebauten Teile besteht, hat sich wiederum bestens bewährt (siehe mein Projekt "Garderobe"). Das „4 Way Pressure Clamp-System“, das ich in Frankreich bei einem Internethändler erstanden habe, funktioniert ähnlich wie die bekannte Presse Plano von Scheppach. Die Handhabung ist etwas aufwändiger, aber die Kosten wesentlich tiefer (ca. 150 EUR für 4 Elemente. Diese müssen auf Holz- oder Metallträger geschraubt werden. Ich habe die Träger aus günstigem Leimholz zusammengeleimt, damit ich auf die empfohlenen 42 x 60 mm kam. Die Trägerlänge von 100 cm, erlaubt mir Bretter bis zu einer Breite von 90 cm zu verleimen. Die Standardeinstellung erlaubt ein Mass bis 60 cm. Bei breiteren Bretter drehe ich die langen Kerbenstäbe um 180° (lösen und anschrauben von je 2 Schrauben). Die 4 Elemente erlauben das Verleimen von Brettern einer Länge von ca. 2 Metern. Anstelle der Kerbenstäbe könnte man die Kerben auch direkt in die Holzträger bohren, das Risiko besteht aber, dass die seitliche Druckkraft dadurch in der Mitte reduziert wird. Mein System klappt bestens und die minimalen Überstände zwischen zwei Bretterteilen sind problemlos abschleifbar. Die Innenseite beklebe ich hin und wieder neu mit einem breiten Klebeband damit der überschüssige Leim die Träger nicht verklebt.

Benötigte Zeit

3 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Säge, Hobelmaschine

Verwendete Materialien

  • - 4 Sätze "4 Way Pressure Clamp",
  • - 8 Träger Länge 100 cm, 42 x 65 mm aus 25 mm-Leimholzbretter
  • zusammengeleimt,gefräst und gehobelt

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

22.09.2016

Sehr cooles Teil. Könnte man erfahren wo du die Teile in Frankreich gekauft hast? Viele Grüße aus Hameln

22.09.2016

Also diese Dinger gibt es in den USA. Habe einen Händler gefunden der Preise in Euro anzeigt und auch nach Deutschland verschickt. Portokosten habe ich noch nicht gefunden. Hier der Link: http://www.rockler.com/4-way-equal-pressure-clamp

18.11.2016

Hi, Ich hab mir 3 Sets davon bestellt von HMDiffusion aus Frankreich. Kosten inkl. Lieferung in etwa 110€. Gruß Markus

25.11.2016

die Teile gibt es auch in England bei Rutland 4 Way Pressure Clamp Dakota Part No. DK4WAY Qty £29.95 inc vat

02.12.2017

Etwas Mechnisches Geschick und man braucht nur Halbzeug kaufen. Ich kaufe bei Gemmel in Berlin die sägen das auf Länge zu und die Länge ist bei der Konstruktion sehr tolerant. http://www.instructables.com/id/4-Way-Panel-Clamps/

Kommentar verfassen