Werkstatthilfen selber bauen Sicher spannen, führen, halten

Versandkostenfrei in Deutschland

Kommentare
0 Kommentare
Bewertungen 0 Bewertungen Jetzt bewerten

Beschreibung

Jeder Holzwerker, der das Anfängerstadium hinter sich hat, steht regelmäßig vor dem Problem, dass man neben all den schönen Werkzeugen und Maschinen auch noch Vorrichtungen braucht, welche das Werkzeug führen, das Werkstück halten oder ähnliches. Sei es, weil man damit Zeit spart, Genauigkeit oder Reproduzierbarkeit erreicht oder weil ein bestimmter Arbeitsgang anders gar nicht auszuführen wäre.

Manchmal ist es auch nicht so eindeutig, was geführt und was gehalten werden muss: Werkstück oder Werkzeug? In dieser umfangreichen Darstellung wird das Problem systematisch, aber stets ganz praktisch angegangen. Es finden sich zum einen sehr viele Anwendungsbeispiele. Jeder Holzwerker wird hier auf zahlreiche Anregungen stoßen. Durch die Vielzahl der detailliert bebilderten Lösungen (über 850 Fotos und Zeichnungen!) ergibt sich aber auch ein Blick für eigene Lösungen. Zu vielen Problemen existieren grundlegende Lösungsansätze, die dann auf das individuelle Problem übertragen werden können. Genau dazu versetzt Se dieses Buch in die Lage.

Hier LESEPROBE ansehen.

Details

Autor Sandor Nagyszalanczy
Format 23,1 x 27,2 cm
ISBN 9783866309487
Erscheinungsjahr 2010
Auflage 4
Bilderinfo 1077 farbige Fotos und Zeichnungen
Einband gebunden
Bestell-Nr. 9154

Der Autor

Sandor Nagyszalanczy

Sandor Nagyszalanczy wurde 1954 in Ungarn geboren und wuchs in den USA auf. Er war Redakteur der Zeitschrift Fine Woodworking und arbeitet jetzt als Journalist überwiegend zu den Themen Möbelbau, Werkzeuge, Maschinen und Werkstatt-Einrichtung. Er schreibt regelmäßig in Zeitschriften und hat in den letzten 15 Jahren über ein Dutzend Bücher veröffentlicht. Er gibt Kurse und tritt als Werkzeug-Experte im amerikanischen TV auf.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Antworten

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Werkstatthilfen selber bauen“