Herstellung von traditionellen Zinkleisten

Das manulle Herstellen von Zinkleisten ist sehr aufwendig und verlangt absolutes präzises Arbeiten, Ich habe hier einen Weg aufgezeigt, wie die Leisten auf der Kreissäge vorgeschnitten werden können. Der Rest erfolgt mittels Stecheisen und Feinsäge. Ablauf: 1. Abstandeinschnitt 7 mm tief an allen Leisten. daurch gleicher Abstand von unten. 2. Blech dient als Aufnahme dieses Schnittes und hat einen festgelegten Abstand zur Säge 3, Einschneiden aller waagerechten Einschnitte. 4. Schrägschnitt unter Ausnutzung des waagerechten Schnittes. Merke: Nur bis zum waagerechten Einschnitt ! Lehre wird beim Schneiden entfernt. 5, Stehen gebliebenes Holz der Schräge mittels Stecheisen sauber nachstechen. Falls Fragen gerne unter 017654578663

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Kreissäge mit Sägeblatt Durchmesser 300 mm / thc

Verwendete Materialien

  • Massivholz

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen