Hebelklemme im Selbstbau

Bei den meisten herkömmlichen Klammern und Zwingen ist oftmals die Ausladung doch sehr begrenzt. Möchte man etwas befestigen das über zehn Zentimenter vom Rand entfernt ist, hat man doch einige Probleme. Eine Alternative ist so eine selbstgebaute Hebelklemme aus Multiplex. Man kann auch hierzu einen anderen Werkstoff verwenden, aber Hartholz wie Buche oder Eiche sollte es wegen der Stabilität schon sein. Hierzu ein kleines Video: https://youtu.be/BdUiyBaV5Sc LG Holzpaul, der mit dem Holz tanzt

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Bandsäge
  • Bohrständer

Verwendete Materialien

  • 2 Schlossschrauben 6x50mm mit Muttern
  • Multiplexreststücke in 22mm
  • 4 Holzdübel 6mm

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen