Werkzeugkiste aus Buche

Schon lange wollte ich für meine Werkzeuge eine passende Kiste bauen, die genug Platz für die wichtigsten Werkzeuge hat, die aber auch mobil ist. Gefunden habe ich eine Kiste im Buch "the toolbox book" von Jim Tolpin. Die Kiste ist komplett aus massiver Buche (was sie zugegebenermassen ziemlich schwer macht, wenn sie voll beladen ist). Alle Verbindungen sind gezinkt, die Trennwände zwischen den Schublanden sind mittels Schwalbenschwanz eingenutet. Ich habe für dieses Projekt extra einmal amerikanische Zinken versucht, damit die doch ziemlich massive Kiste etwas leichter wirkt. Die Stechbeitelleiste kann angehoben und nach aussen gedreht werden, sodass man in das Fach darunter hineinlangen kann. Der Zusammenbau war ziemlich schwierig, da es in verschiedenen Schritten nacheinander gemacht werden musste.

Benötigte Zeit

40 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Zinkensäge, Stechbeitel, Oberfräse, Tischkreissäge, Hobelmaschine, Rotex.

Verwendete Materialien

  • Buche, massiv

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen