Schrank für Drechselzubehör

Ich musste irgendwie Platz in meinem ein Werkzeugschrank bekommen, und dachte mir das Drechelszubehör muss raus aus dem Schrank und muss näher an die Drechelsbank. Also machte ich eine Skizze und dabei stach mir ein rollbrett ins Auge und dachte mir, darauf ein Korpus aus Spanplatte mit 4 Schubkästen. Maße des Korpusausenmaß 400x400x535mm. Die Eckverbindung des Schrankes ist Gehrung verleimt mit 2 mm Buche Massivkante. Die Rückwand ist eingefälzt und an der Rückwand ist ein Leiste mit den Maß 400x55x30mm für die Drechseleisen angeschraubt. Die 4 Schubkästen sind aus Ungedämpfter Buche offen gezinkt. Die Schubkastendoppel sind aus Buche . Oberfläche ist lackiert mit Cromapur 452051.

Benötigte Zeit

20 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Formatkreissäge Felder KS540
  • Oberfräse
  • Akkuschrauber
  • Stichsäge
  • Abrichthobelmaschine
  • Dickenhobelmaschine
  • Exzenterschleifer
  • Lackierpistole SATA Jet 1000 B RP
  • Handhobel
  • Schraubzwingen

Verwendete Materialien

  • Reste von Weißer Dekorspanplatte
  • Ungedämpftes Buchenmassivholz
  • Buchemassivholz
  • ASSY Schrauben
  • Rollbrett von ALDI

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen