Schneidbrett

Nachdem ich im Internet schon öfters auf diverse Schneidbretter gestoßen bin, wollte ich mich auch einmal daran versuchen. Da ich nur Fichte und Lärche vorrätig hatte, wurde das Schneidbrett aus eben diesen beiden Holzarten gefertigt. Zuletzt wurde es noch mit Olivenöl eingelassen. Zum Schneiden ist es mir aber letztendlich doch zu schade ...

Benötigte Zeit

10 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Tischkreissäge
  • Oberfräse
  • Bandschleifer
  • Exzenterschleifer
  • Messwerkzeuge
  • Schleifpapier

Verwendete Materialien

  • Fichtenholzbretter
  • Lärchenholzbretter
  • Olivenöl

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

07.03.2015

Schaut sehr gut aus! Das mit dem doch nicht verwenden kenn ich, hab meins auch nicht verwendet. Grüße, Günther

07.03.2015

Sehr schöne Arbeit! Man sieht auch die saubere Verarbeitung. Kann da gut verstehen das man es nicht im täglichen Einsatz verwenden will.

Kommentar verfassen