Schmuckkiste

Ein altes Mahagoni-Fenster lieferte das Rohmaterial. Die Deckelfüllung besteht aus gestockter Kastanie. Diese konnte im heimischem Holzschuppen knapp vier Jahre lang "reifen". Der Boden ist eingenutet. Der Deckel ganz klassisch: Schlitz- und Zapfen auf Nut... Da ich kein Fan von Beschlägen bin, habe ich den Deckel zum abnehmen konstruiert und Reste der Deckelfüllung als Halterung / Klemmung angeleimt.

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

Verwendete Materialien

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen