Schatulle in Ahorn mit HPL Optik

Dise Schatulle ist als aufbewarungsort von Stiften konzepiert. Sie wurde ausschlieslich mit Handwerkzeugen gebaut bis auf das zuschneiden und aushobeln der Einzelteile. Als gelernter Schreiner solte das arbeiten mit HPL kein Problem darstellen aber dieser Werkstoff ist tükisch.

Benötigte Zeit

5 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Japansäge, Satz Stemmeißen, Feilen, Hobel, Pinsel, Streichmaß, Kreißsäge, Hobelmaschine, Akkuschrauber mit 1,5 mm Bohrer, einige Zwingen, Bandschleifmaschine

Verwendete Materialien

  • Ahorn Massivholz
  • HPL (Resopal) Graue Holzoptik
  • EN 636 Funiersperholz besser bekannt unter dem Namen Multiplex
  • 2 Kleine Schaniere
  • 8 Schrauben 2 x10
  • Weißleim

Grundwissen, Materialien, Techniken
Welche Lacke, Lasuren, Öle und Wachse sind wofür am besten geeignet? Oberflächen behandeln führt durch den Dschungel von Produkten, Bezeichnungen und Verfahren.
36,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen