Oberfräse – Fräser Montagehilfe

Ich verwende die Bosch Professional 1600 Oberfräse. Beim Wechseln der Fräser ist die Maschine schlecht zu Halten. Dafür habe ich die Montagehilfe angefertigt. Die Maschine ist nun sicher zu Halten und rollt nicht weg. Das Fräser wechseln ist so ein Kinderspiel geworden. Die Maschine rollt nicht weg und die Spannhülse kann ordentlich Angezogen bzw. Geöffnet werden. Arbeit: Zuschneiden der Stützen 180 x 140 mm Brett Zuschneiden Boden Bohren der 95 mm Durchmesser Bohrung Mittig auseinander schneiden - ergibt zwei Stützen Fräsen der Nut 6 mm Tief 33 mm breit Verleimen der Stützen mit dem Boden Dübel bohren und einleimen

Benötigte Zeit

2 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Kreissäge
  • Kreis-schneider
  • Ständerbohrmaschine
  • Fräsmaschine mit 20 mm Fingerfräser
  • Hammer
  • Mess- Anreißwerkzeuge

Verwendete Materialien

  • Multiplex-platte 18 mm Stärke
  • 1 Stk. Boden 140 x 120 mm
  • 2 Stk. Stützen 90x140 mm - 95 mm DM ausgebohrt, Nut Gefräst
  • 8 Stk. 8mm Dübel
  • Kaltleim

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

15.07.2019

Keine schlechte Idee! ;-)

09.12.2019

Gute Idee meine GMF 1600 ist letzte Woche gekommen und wird jetzt fest in den Tisch eingebaut. Zum wechseln einfach ausklemmen ist wahrscheinlich der bequemste Weg

Kommentar verfassen