Krumme Blumenbank

Lauten krumme Bretter!!,Die Böden sind aus Feldulme, nur die Waldkante abgesägt und gehobelt, Die Birkenzwiesel musste ich auftrennen(wg Hobelbreite),und wieder verleimen-mit Kirschbaumstreifen dazw. Die Besonderheit waren die geraden Sägeschnitte am krummen Holz ! habe breite Multiplekplatten auf die Bretter geklemmt und mit der Handkreissäge gesägt. Verbunden ist alles mit Holzdübel und verdeckten Schrauben, Der mittlere Boden ist extra ungedreht eingebaut damit sich die Blumen nicht ins "Gehege" kommen Wasserfeste Holzlasur schützt vor evtl.Giesswasser

Benötigte Zeit

10 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Bandsäge,Hobelm. Oberf.

Verwendete Materialien

  • s.o

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen