Kleiner Hocker

Kleiner Hocker, Verbindungen von Hand gesägt bzw. gestemmt. Oberfläche geölt.

Benötigte Zeit

3 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Hobelmaschine, Kreissäge, Handsäge, Stemmeisen

Verwendete Materialien

  • Erle

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

18.08.2015

Das sieht echt schön aus. Sehr schlicht aber genau das macht es ja aus. Ich liebe Holzmöbel, egal ob als oder neu. Mein Bruder hat einen schönen alten Schreibtisch aus der Gründerzeit, ich setze mich jedes mal auf den Schreibtischstuhl um den Tisch zu begutachten :) Einfach ein tolles Gefühl Holzmübel benutzen zu können. Ich habe auch einen sehr großen Esstisch aus robusten Holzdielen anfertigen lassen, es lässt sich wundervoll darauf essen und man hat das Gefühl, dass dieser Tisch unkaputtbar ist. Aber eine Kombination aus alten und neuen Möbeln finde ich total gut, mir fehlen dazu nur noch ein paar neue Holzmöbel.. zB welche mit abstrakten Formen oder irgendetwas der Gleichen. Falls jemand etwas in dieser Art kennt, oder mir sogar nen heißen Tipp geben kann, dann immer her damit :)

18.08.2015

Hallo Kristin, deine Einstellung gegenüber echter Holzmöbel ist wirklich bemerkenswert. Ich dachte schon es gibt kaum noch Menschen die sowas wertschätzen :) Wie man oben im Beitrag schon sehen kann, sind die alten Holzverbindungen am schönsten.. Eine schöne Schlitz-Zapf-Verbindung an Korpusecken sehen irgendwie immer total stylisch aus. Heutzutage wird ja meißtens nur noch mit Dübeln und folierten Spanplatten gearbeitet. Und die meißten Möbel sehen irgendwie gar nicht mehr aussagekräftig aus. Aber trotzdem gibt es noch ein paar Hersteller die Wert auf sowas legen, auch bei modernen Stücken. Schau mal auf dieser Seite dort kannst du dir ne Menge Infos holen und vor allem schauen, wie die modernen Möbel aussehen, wenn sie handgemacht sind. Da ist bestimmt das ein oder andere dabei, was dich interessieren könnte :)

Kommentar verfassen