Gartengarnitur, Gartenbänke

Ich habe mir für unseren Garten eine Sitzgarnitur gefertigt. Sie ist sehr bequem zu sitzen und besteht aus Lärchenholz. Da wir auch oft Feiern mit mehreren Leuten in der Garage haben, baute ich auch 4 gleiche Sitzbänke, die in wenigen Minuten zerlegt werden können. Optisch sehen sie gleich wie die Gartenbänke aus. An den Beinen der Bänke bzw. des Tisches schraubte ich Beilagscheiben, damit nicht ein direkter Kontakt zu den Betonplatten gegeben ist und die Feuchtigkeit nicht aufsteigen kann. Ebenso baute ich eine spezielle Palette, wo die Bänke platzsparend verstaut werden können. Die dazugehörigen zerlegbaren Tische werde ich vielleicht im Winter fertigen. Sie werden dann auch auf der Palette Platz finden.

Benötigte Zeit

20 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Kreissäge
  • Hobelmaschine
  • Oberfräse
  • Stechbeitel
  • Akkuschrauber
  • Wolfcraft-Universalwinkel

Verwendete Materialien

  • Lärchenpfosten 4 cm dick, Kantholz 7 x 7 cm
  • Fichtenpfosten 4 cm dick
  • Spanplattenschrauben
  • Sechskantschrauben M8 x 100
  • Beilagscheiben
  • Flügelmuttern
  • Leinölfirnis
  • Holzlasur

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen