Esstisch

Da wir fast alle unsere Möbel selbst gebaut haben und nur ein Tisch aus dem Möbelhaus hatten, haben wir uns entschieden einen schöneren Tisch zu bauen und damit unsere Hauseinrichtung zu erweitern. Insgesamt habe ich ca. 1 jahr in dieses projekt investiert, vom Holzeinkauf bis zum ersten Abendessen. Ich habe Sipo-Mahagoni gewählt und mit Elektrowerkzeug (Dickenhobel, Kreissäge, Oberfräse etc.) und mit Handwerkzeug ( Handsägen, japanische sägen etc.) das Holz von a bis z bearbeitet. Das ganze Projekt ist eine Herausforderung gewesen. ich musste aus den 2 brettern die ich gekauft habe alle Teile aussägen und bearbeiten. die Beine habe ich aus 3 lagen material gemacht, und die Verbindungen von Querzargen und Beinen haben mich viel Geduld und Zeit gekostet. aber ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

Verwendete Materialien

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen