Eckumbau

In einer Altbauwohnung soll für einen Übereckschreibtisch ein Wandvorsprung umbaut werden. Freistehend, weil zur Miete. Die Deckenhöhe beträgt ca. 3,50m, der Umbau ist 1,50m hoch, 70cm breit, 18,5 und 30cm tief. Der Umbau ist gleichzeitig l/r Auflage für die Schreibtischplatten, die ansonsten auf runden Hettich-Stahlrohrtischbeinen ruhen. Die PVC-Rohre dienen als Kabeldurchführungen bzw. als Ablage für aufgerollte Bilder oder Poster. Zu den zwei Regalfächern führen Leerrohre für weitere Verkabelungen.

Benötigte Zeit

40 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • • Lamello für den Korpus (lange Seiten mit Flachdübeln verbunden)
  • • RAS/TKS
  • • OF mit Kreisvorrichtung (s. Projekt), Die Falze für die Abdeckung oben sind erst gesägt und anschl. auf Maß gefräst worden)
  • • Exzenterschleifer
  • Anfertigungsdauer: vier Wochen, immer mal wieder ein paar Stunden, gefühlt ewig.

Verwendete Materialien

  • • Kiefer-Leimholzplatten 20x150/30x150, 18mm stark
  • • Sperrholzreste 4mm Kiefer
  • • Lärche Kantholz für die verstellbaren Füße
  • • Quadratleisten 19mm Kiefer
  • • 4 Gewindestangen 12mm und verstellbare Füße (übrig von einer Duschwanne), 4 Messingsplinte verhindern das Mitdrehen der Gewindestangen)
  • • 100er PVC HD-Rohre

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen