Couchtisch aus Kiefer

Heute stell ich euch meinen Couchtisch vor. Die Tischplatte für den Tisch ist 840x500mm und hat eine selbst entworfende Form, die ich mit der Stichsäge ausgesägt habe. Er ist 420mm hoch und die Zwischenablage befindet sich ca. 100mm unter der Tischplatte. Dabei ist zu sagen, das die Zwischenablage die gleiche Form wie die Grundplatte hat. Sie ist jediglich etwas kleiner. Da dieser Tisch keine komplett Glatte Oberfläche bekommen sollte habe ich ihn bewusst mit dem Handhobel etwas schlampig gehobelt, so das mehrere Rillen und Risse entstehen. Die Beine haben auch eine selbst entworfene Form die ich ebenfals mit der Stichsäge ausgesägt habe. Und mit Hilfe von Dübeln an die Tischblatte und Zwischenablage befestigt habe. Zum Schluss erfolgte ein Anstrich mit Antik-Wachs.

Benötigte Zeit

15 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Stichsäge (Bandsäge), Bandschleifer, Schwingschleifer, Handhobel, Oberfräße, Handbohrmaschiene, diverse Handwerkzeuge

Verwendete Materialien

  • 1 Kieferbrett, das 25mm Dick ist für die Tischplatte
  • 1 Kieferbrett, das 15mm Dick ist für die Ablage
  • 1 Kieferbrett, das 30mm Dick ist, aus dem die Füße gesägt werden

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

08.11.2015

Eine tolle idee! Sehr schön gestaltet.

Kommentar verfassen