Beistelltischchen als halbe Ellipse

Beistelltischchen aus Escheholz. Die Form der Tischplatte sollte eine halbe Ellipse sein. Das Tischchen hat nur 2 Beine und wird deshalb an der Rückseite an der Wand befestigt. Das Profil an der Tischkante oben und unten wurde in 4 Arbeitsgängen mit einem Abrundfräser und einem Kugelfräser hergestellt. Für den Schubladenauszug wurde ein "Hettich Quadro 25 mit Silent System" verbaut. Der Tisch ist 140 cm breit und 45 cm tief. Die Oberfläche wurde mit Lasur und anschließend mit Siegellack behandelt.

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Akkuschrauber/bohrer
  • Bandsäge
  • Drechselbank
  • Excenterschleifer
  • Flachdübelfräse
  • Fräse/Frästisch
  • Hobelmaschine
  • Japansäge
  • Kreissäge
  • Schraubzwingen
  • Tellerschleifer

Verwendete Materialien

  • Escheholz
  • Multiplex
  • OSB-Platte

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen