2 x Dreibeinhocker

Der erste Hocker (Sitzfläche aus Buchenleimholz) ist auch mein erster selbstgemachter Hocker. Diesen habe ich versucht auf traditionelle Art aufzubauen, die Beine sind mit Keilen befestigt. Der zweite Hocker hat Taschenlöcher für die Beine. Die Sitzflächen und Beine sind gedrechselt, das Holz insgesamt mit Wachs und Öl behandelt.

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Drechselbank, Bohrständer, Hobel, Schleifmaterial, div. Handwerkzeuge

Verwendete Materialien

  • Buche, Buche-Leimbretter, Esche

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

01.07.2019

Klasse gemacht! Hut ab!

18.08.2019

Ich habe einen ähnlichen in alt, allerdings ist da die Sitzfläche nach innen deutlich abgesenkt, denn das macht das Sitzen angenehmen.

Kommentar verfassen