Wohnzimmerregale

Da wir in unserem Wohnzimmer noch Abstellmöglichkeiten brauchten und wir die eine Zimmerecke eh noch etwas kahl fanden, beschloss ich zwei Regale unterschiedlicher Länge zu bauen. Das Design ist so gehalten, wie von dem Regal das ich vor ca. zwei Jahren schon für unsere Küche gebaut und bei Holzwerken eingestellt habe. Ich habe Ahorn mit amerikanischem Nussbaum kombiniert. Die Wandhalterung habe ich zugekauft.

Benötigte Zeit

3 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Handkreissäge, Schiene, Tischkreissäge, Abricht-Hobelmaschine, Schraubzwingen, Oberfräse, Lackrolle, Exenterschleifer, Schleifpapier verschiedene Körnungen,

Verwendete Materialien

  • amerikanischer Nussbaum, Ahorn, Acryllack, Weißleim

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen