Resteverwertung Holzkrug

Dieser Krug besteht aus Meranti und Eiche und wurde mit der Dekupiersäge hergestellt und anschließend mit Hartwachsöl behandelt und poliert. Die einzelnen Ringe werden ausgesägt, verleimt und geschliffen. Dann wird der Boden angeleimt und eine flache Seite für den Griff am Bandschleifer geschliffen. Der Griff ist ebenfalls ausgesägt und angeleimt. Mit einem in den Krug gestellten Glas als Vase oder als Stifthalter oder mit Pralinen gefüllt zum Verschenken.

Benötigte Zeit

3 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • TKS
  • Hobel
  • Dekupiersäge
  • Spindel- Bandschleifer

Verwendete Materialien

  • Holz nach Wahl, hier Meranti und Eiche

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen