Mein Werkstatt ( fast fertig)

Die Idee war zuerst ein alter Gebäude des Garten ab zurissen, , dann die Idee kam um mein Werkstatt zu bauen Mit Holzfachwerk, Bücher gekauft, ein Plan gezeichnet und los. Der Werkstatt is innen is noch nicht 100 % ferrtig aber bald. Meine Frau hat viel geholfen.

Benötigte Zeit

250 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Handkeissäge
  • Kettensäge
  • Ketten Schlitzer
  • Elektriche Hand hobel
  • Bohrer
  • Elektrische Hohlmeissel

Verwendete Materialien

  • Säule direkt am Sägewerk gekauft
  • Leinöl pigmentiert

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

30.09.2015

Sie sind ein Künstler und man merkt dass Holz Ihr Werkstoff ist! Einfach traumhaft was Sie und Ihre Frau aus dem Gebäude gemacht haben, mir fehlen die Worte. Wirklich toll was Sie damit auf die "Beine" gestellt haben! Da wird Ihnen das Arbeiten sicher noch mehr Freude bereiten. Wenn Sie soweit sind, würden mich die Bilder aus dem Innenraum sehr interessieren. Meinen absoluten Respekt vor Ihrer Arbeit! >Für mich sind Sie jetzt schon DER HOLZWERKER des Jahres< Viele Grüße J. Seinige

30.09.2015

Hallo, Vielen Dank für Ihre Bemerkung ,es freut mich sehr viel. When ich diese Gebäude an schaue , bin ich immer noch erstaunt! Ich dachte nicht dass ich so was bauen könnte. Ich habe nicht zu viel gedacht , nur gemacht und es ist gegangen. When man will , alles wird möglich sagte immer meine Frau zu unsere Tochter. Gruss aus Reichstett Bernard

Kommentar verfassen