„drechseln“ mit der Oberfräse

"drechseln" eines Kerzenständers (rustikal) zum Tag des offenen Denkmals für die Krypta der Michaelsklosterruine auf dem Heiligenberg bei Heidelberg

Benötigte Zeit

24 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Oberfräse, "Drehbank" (Eigenkonstruktion), Holzklüpfel, Stemmeisen, Hobel, Schleifpapier

Verwendete Materialien

  • Esskastanie (Stammtrommel D=30 cm L= ca 60 cm)
  • Kupferblechhalter vom Spengler (Bruder) entworfen und bearbeitet

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

10.09.2013

Raffinierte Idee, gällt mir gut.

21.10.2019

Guten Tag Herr Jungmann, ich würde Ihre Konstruktion ger nachbauen. Wie haben Sie die Aufhängung für die Oberfräse gemacht? Könnte ich davon deutlichere Bilder erhalten? Freundliche Geüsse Norbertbrue Beügging

Kommentar verfassen