Display beleuchtet für ein Skateboard aus Glas

Der Sohn meines Freundes hat im Rahmen seiner Ausbildung auf der Glasfachschule in Rheinbach ein wunderschönes Skateboard aus Glas erstellt. Dieses sollte nun wirksam präsentiert werden. Ich zeichnete ein Wandhalter zur Aufnahme des Boards mit integrierter Beleuchtung. Die Beleuchtung sollte allein durch eine LED Lichtleiste erfolgen, die, ähnlich einer Vitrinen-Beleuchtung das Glas von innen beleuchtet. Aus 18 mm Buchenleimholz entstehen Rückwand, Rollenaufnahme und Standbrett. Das Board sollte einfach in die Halterung gestellt werden können. In das Standbrett werden eine Nut für die LED Streifen und die Kabelzuführung gefräst. Um eine makellose Oberfläche zu erhalten, werden kleine Fehlstellen mit Zweikomponenten Spachtel gefüllt. Alles wird fein geschliffen, zweimal mit Schnellschliffgrund lackiert. Der Mattgraue Lack auf Wasserbasis wird mit der Schaumstoffrolle aufgetragen. Durch die graue Farbe bleibt das Display auch im beleuchteten Zustand dezent im Hintergrund.

Benötigte Zeit

10 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Kreissäge, Excenterschleifer, Schleifmaterial, Schaumstoffroller

Verwendete Materialien

  • Buchen-Leimholz 18mm, LED Vitrinenbeleuchtung, Porenfüller, Farbe

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen