Bandsäge

Ich habe mir eine Bandsäge nach den Vorlagen von Matthias Wandel bzw. Michael Truppe von Let´s Bastel gebaut. Den Plan für die Bandsäge habe gekauft und downgeloadet. Da aber die Länge des Sägeblattes nicht genau auf die Bandsäge passte, musste ich die Maße entsprechend abändern. Außerdem habe ich einige weitere Dinge (z. B. Schutzabdeckung) anders als im Plan gebaut. Der Tisch der Bandsäge kann auch bis zu 47 Grad schräg gestellt werden. Damit die Bandsäge transportiert werden kann, habe ich ein fahrbares Untergestell gefertigt. In diesem habe ich zwei Schubladen eingebaut. Eine für die Späne und die andere für Ersatzblätter, .... Ich habe mich sehr gefreut, weil das Projekt Bandsäge ein schwieriges Projekt war und doch alles auf Anhieb funktioniert hat. Die Räder fluchten genau und der Schnitt ist wirklich sehr schön.Auch auf alle Sicherheitsvorrichtungen (inkl. Schalter) habe ich gedacht.

Benötigte Zeit

60 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Kreissäge
  • Hobelmaschine
  • Oberfräse
  • Drechselbank
  • Stichsäge
  • Stemmeisen (Stechbeitel)
  • Japansäge
  • Wolfcraft-Universalwinkel
  • die halbfertige Bandsäge für die ersten Schnitte

Verwendete Materialien

  • Fichtenbretter (für die Bandsäge)
  • MDF (für die Räder)
  • Multiplex
  • Siebdruckplatte
  • Sperrholz
  • Leim
  • Schrauben, Beilagscheiben, Lager, ... laut Plan
  • Fahrradschlauch
  • Scharniere (Klavierband)
  • Bockrollen
  • Bootslack, Leinölfirnis

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen