Adventlicher Werkzeugkasten

Die Arbeitstechniken aus der Holzwerkstatt kann man auch gut in anderen Handwerken verwenden. Da ich am 6.12. zu einem Freund und Tischlermeister in seine Werkstatt fuhr, hat mir der Nikolaus den Auftrag gegeben ihm etwas in und neben den Schuh zu packen. Einen wohlschmeckenden Werkzeugkasten mit Hobel, Hammer, Klebetube, Stemmeisen, Akkuschrauber, Japansäge... Man beachte die Zinkenverbindung am Kasten. Für den normalen Arbeitseinsatz in der Werkstatt war der Kasten nicht geeignet, jedoch in den Pausen war er sehr beliebt.

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

Verwendete Materialien

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen