3D-Stern

Nachdem vor Jahren ein erster Versuch für einen vielstrahligen 3D-Stern (Konstruktion mit Zirkel und Lineal, Sperrholzteile ausgesägt mit der Handlaubsäge) nicht zu meiner Zufriedenheit ausgefallen war, habe ich als erstes Testobjekt für meine Eigenbau CNC-Fräse (vielen Dank an Christopher Blasius für die Bauunterlagen) mit Sketchup ein neues 44- teiliges Modell entworfen und die Einzelteile aus 4mm Sperrholz gefräst. Dank der Passgenauigkeit der Steckverbindungen weist der Stern auch ohne Verleimung schon eine erstaunliche Stabilität auf. Durchmesser: ca. 280 mm

Benötigte Zeit

Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Eigenbau CNC-Fräse ( Bauplanunterlagen von Christopher Blasius, http://www.holzmechanik.de)

Verwendete Materialien

  • Sperrholz Birke 4 mm dick

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen