lose Holzzapfen/Dübelstangen herstellen die Zweite

Die Dübelstangen habe ich mit der TKS und einem Schweifhobel hergestellt, auch sie sind erstaunlich maßhaltig. Zunächst wird eine Kantel mit der Kantenlänge des gewünschten Zapfendurchmessers auf der TKS gesägt. Dann wird mit auf 45 Grad geschwenktem Sägeblatt die Kantel in eine achteckige Form gebracht. Danach werden die Kanten nur noch mit einem Schweif- oder Einhandhobel gerundet.

Benötigte Zeit

1 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • TKS
  • Einhandhobel
  • Schweifhobel

Verwendete Materialien

  • Holz nach Wahl (hier Lärche)

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen