Kniehebelspanner – Selbstbau

Nachdem ich im Inet eine sogenannte Hold Down Toggle Clamp entdeckte, entschloß ich mich diese vom Prinzip her nachzubauen. Eine CNC-Portalfräse wäre für dieses Projekt prädestiniert. Aber da ich weder eine besitze, noch eine Benutzungsmöglichkeit habe, baute ich erstmal einen Prototyp nach Fotos mit der Dekupiersäge. Die Fotos der Einzelteile bearbeitete ich mit einem Grafikprogramm, sodass alle auf einen DIN A4 Bogen passten. Das Resultat ist ein 21cm langer und 8cm hoher Kniehebelspanner mit einer Ausladung von 55mm.

Benötigte Zeit

3 Stunden

Verwendetes Werkzeug

Verwendete Materialien

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

02.08.2018

Das sieht ja mal richtig gut aus könntest du vielleicht den Plan auch online stellen besonders weil du es geschafft hast alles auf einer DIN a4 Seite unterzubringen

Kommentar verfassen