Eigenbau Sterngriff

Die preiswerten Sterngriffe leiern mir zu schnell aus, bzw. sind für große Hände einfach zu klein und zum Teil scharfkantig. Diese Griffe sind schnell gebaut, sehr preiswert und stabil. Auf einem Reststück Multiplex (Stärke hier 22mm) einen Kreis aufzeichnen (hier 60mm) und insgesamt 8 Bohrlöcher (immer gegenüberliegend) auf dem Kreis anzeichnen. Löcher (hier 10mm) bohren und den Kreis anschließend aussägen (hier mit der Dekupiersäge). In der Mitte die gewünschte Verlängerungsmutter (hier M8 25mm lang) aufzeichnen, vorbohren und auch mit der Dekupiersäge aussägen. Die Mutter mit Epoxidharz einkleben. Den Rand des Sterngriffs schleifen (hier mit dem Bandschleifer an beiden Rändern eine 45 Grad Fase angeschliffen). Gegebenenfalls eine Gewindestange einkleben oder eine Schraube durchschrauben und mit einer Mutter kontern. Eine eingeschraubte Rampamuffe ginge ebenfalls.

Benötigte Zeit

1 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Dekupiersäge
  • Zirkel
  • Bohrer
  • Tischbohrmaschine oder Akkuschrauber
  • Schleifgerät

Verwendete Materialien

  • Multiplex
  • Verlängerungsmutter
  • Epoxidharz

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen