Aufbewahrungsbox für 150mm Schleifscheiben

Die Schleifscheiben für den Excenter-Schleifer habe ich immer aus dem Verpackungskarton entnommen. Aber irgendwann hat man da ein halb Dutzend Kisten offen herumstehen. Zudem sind die Kisten schlecht zu transportieren. Also mußte irgendwann eine Lösung her. Ein Aufbewahrung für die Schleifscheiben in der diese auch bequem transportiert werden können. Ich zeichnete mir eine Box, wo auf Einschüben die auf einem Rundholz aufgefädelten Schleifscheiben eingeschoben werden können. Eine Erhöhung an der Vorderkante verhindert das rausrutschen der Einschübe. Die Box selbst wurde aus 9mm Birkensperrholz gefräst. Durch ein paar wenige Zinken ist die Box auch schnell montiert. Die Einschübe sind aus 12mm Pappel-Sperrholz. Im Zentrum ist ein 16mm Rundstab eingeklebt. Auf diesen sind die Schleifscheiben aufgefädelt.

Benötigte Zeit

2 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • CNC Portalfräse, Excenterschleifer,

Verwendete Materialien

  • Sperrholz 9 und 12mm, Rundstab 16mm

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

19.09.2019

Eine gute und sehr praktische Idee!

24.04.2020

Das gefällt mir, sehr schöne Idee :-)

Kommentar verfassen