Wickelkommode

Für unseren Nachwuchs habe ich diese Wickelkommode gebaut. Der Wickelaufsatz ist abnehmbar und die Kommode und die beiden Regalschränke somit einzel verwendbar. Die Vorder- und Rückseite sind in Stollenbauweise konstruiert und mit Runddübeln stumpf verleimt. Die Seiten sind als Rahmenkonstruktion hergstellt, die Füllung ist eingenutet. Auf Gehrung wurden die Pfosten verleimt und die Kanten angefast. Mit einer offenen Schwalbenschwanzzinkung wurden die Schubkästen versehen, in die aufgedoppelten Blenden Griffmuscheln eingefräst. Als Oberflächenbehandlung habe ich Kinder geeignetes Innenraumwachs verwendet.

Benötigte Zeit

30 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • FKS
  • ADH
  • Oberfräse
  • Flachdübelfräse
  • Dovetail Template Master
  • Exenterschleifer

Verwendete Materialien

  • Kiefer Leimholz
  • Pappelsperrholz
  • MDF (Rückwände)
  • Rollenauszüge
  • Edelstahl Muschelgriffe
  • Innenraumwachs (speichel- und schweißecht)

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen