Wanduhr

Maße: B = 0,30 m; H = 1.0 m; T = 0,20 m Material: Kirsche massiv; geölt Arbeitszeit: 15 Stunden Folgende Werkzeuge bzw. Maschinen wurden eingesetzt: Formatsäge, Hobelmaschine, Oberfräse, Flachdübelfräse, Langlochbohrmaschine, Band- und Exzenterschleifer, Drechselmaschine, Stemmeisen und Schraubzwingen. Als besondere Herausforderung gab es den Einbau des Uhrwerks zu meistern. Außerdem stellten die 45°-Gehrungen der Türe und des Rahmens eine Schwierigkeit dar. Zum Glück wurde das Projekt noch vor Weihnachten fertiggestellt, denn ich habe je eine Uhr an meine beiden Töchter verschenkt!

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

Verwendete Materialien

Grundwissen, Materialien, Techniken
Welche Lacke, Lasuren, Öle und Wachse sind wofür am besten geeignet? Oberflächen behandeln führt durch den Dschungel von Produkten, Bezeichnungen und Verfahren.
36,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen