Stühle

Wieder einmal war es ein Bodenfund von alten Stühlen in einem teilweise sehr schlechten Zustand. Die Aufgabe bestand darin, einige Fehlteile neu zu fertigen, komplett zu zerlegen und wieder zusammen zufügen, Fehlteile (Querstreben zu drechseln). Eckverbindungen mit Schnitzeinlage herstellen, beizen, Sitzfläche neu zu flechten mit Rohrmaterial 2,25 mm und mit Schellack(natur)zu versiegeln. Zum Einsatz kamen verschiedene Holzbearbeitungswerkzeuge (Stechbeitel, Schnitzeisen, Drechelmaschine, Minihobel u.a.)
VLUU L100, M100 / Samsung L100, M100

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

Verwendete Materialien

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen