Stehpult

Da ich Leser ab dem ersten Heft bin habe ich natürlich auch Euere Projekte nachgebaut. Dieses Mal das Stehpult aus Heft 10/2007. Als Besonderheit habe ich nur Handwerkzeuge benutzt. Naja, bis auf Dicktenhobel und Kreissäge, wobei diese nur für die Herstellung der Bretter benutzt wurden. Ich glaube die Bilder sagen mehr wie die Worte.

Benötigte Zeit

60 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Kreissäge, Dickte, Japansäge, Stecheisen, Nut, - Pfalz,- Putz Grundhobel, Gehrungssäge.

Verwendete Materialien

  • Kirschbaum ( wie immer, ist halt mein Lieblingsholz ) Speerholzplatte, Leim Holzöl und Wachs

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen