Schmuckkästchen

Liebe Holzwerker, gerne möchte ich mein Projekt "Schmuckkästchen" vorstellen. Das Schmuckkästchen habe ich für eine Freundin zum Geburtstag angefertigt. Die Lieblingsfarbe der Freundin ist rot, sodass ich Padouk-Holz in das Design integriert habe. Padouk hat nach dem Ölen einen wunderbaren tiefroten Farbton. Außerdem habe ich div. Leisten aus Nussbaum, Eiche und Padouk verbaut. Der Korpus ist aus Birke Leimholz. Zunächst hat mir ein befreundeter Tischler den Korpus auf seiner Tischkreissäge zugesägt. Leider steht in meiner Werkstatt noch keine Tischkreissäge. Nachdem ich die Nuten für die Inlays auf meinem selbst gebauten Frästisch in den Korpus gefräst habe, konnten Inlays eingeleimt und die Oberflächen glattgeschliffen werden. Die Inlays in der Front und auf der Rückseite wurden "auf Gehrung" eingeleimt. Dabei bin ich von 80 bis hoch auf 320 gegangen. Kurz vor der Endmontage habe ich nochmal mit 400er Korn nachgeschliffen. Von den Seiten habe ich den Deckel mit einer Kapp- und Gehrungssäge abgesägt. Der Deckel sitzt lose mit einer Falzverbindung auf dem Korpus. Abschließend wurden die Falzen für die äußere Umrandung aus Padouk eingefräst. Auch die Kanten des Schmuckkästchens habe ich eingefräst. Der Korpus konnte nun verleimt werden. Nachdem der Korpus fertig war, konnte ich mich dem Innenausbau widmen. Hier habe ich im Inneren der Kiste zwei Stufen eingeleimt auf denen die Einlagen gleiten sollen. Im Inneren wiederholt sich das äußere Muster der Kiste. Für die obere Stufe wurden abwechselnd Nussbaum-, Eiche- und Padouk-Leisten eingeleimt. Insgesamt habe ich drei Einlagen angefertigt. Die kleineren Einlagen wurden auf Eiche-Leisten, passend zu den Inlays, angefertigt. Die Leisten wurden auf Gehrung gesägt und mit einer Nut versehen. In die Nut wurde der Boden aus Sperrholz eingelassen. So sieht man keinerlei Verbindungen. Die obere Einlage wurde aus Padouk-Leisten hergestellt. Hier habe ich mittig eine zusätzliche Strebe eingebaut, sodass man diese Einlage einfach aus der Kiste herausnehmen kann. Zum Schluss wurde alles geölt. Hier erhält das Padouk seine schöne tiefrote Farbe. Ich hoffe, euch gefällt das Schmuckkästchen. Bei der Freundin kam es sehr gut an ;-) Viele Grüße Swen

Benötigte Zeit

40 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Tischkreissäge
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Frästisch
  • Schleifgeräte
  • Japansägen
  • div. Zwingen

Verwendete Materialien

  • Birke Leimholz
  • Nussbaum (div. Leisten)
  • Eiche (div. Leisten)
  • Padouk (div. Leisten)

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

18.06.2017

Hallo Sven Hast Dir echt viel Mühe gemacht!!! sieht super aus, Respekt Gruss Gerhard

Kommentar verfassen