Notenständer aus Ahorn

Das Projekt aus HW15 zum Vorbild und als grobe Orientierung habe ich aus beim Besäumen von Bohlen übrig gebliebenen "Holzabfällen" einen Notenständer gefertigt. Das Projekt ist komplett ohne Metallteile entstanden, zum Feststellen dienen Holzgewinde.

Benötigte Zeit

20 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Handkerissäge im Sägetisch, Handsägen, Raspel, Hobel

Verwendete Materialien

  • Ahorn, Buche (Rundstäbe), Apfel? (Knäufe)

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen